Kapuziner Fan und mehr!

Die Freizeit der Kapuziner-Mönche

kloster-gebaeudeDie Kapuziner-Mönche besitzen eine lange Tradition. Seit Jahrhunderten ermöglicht das Kapuzinertum einen Ort des Rückzugs. Der Tag eines Kapuzinermönches wird in Regeln unterteilt. Der Geist wird gestärkt und zusammen mit dem Körper in Einklang gebracht. Das macht das Leben der Mönche aus. Von montags bis sonntags besitzt jeder Tag eine gegliederte Struktur die von Gebeten bis hin zum Abendritual führt.

Einmal in der Woche erhalten die Kapuziner-Mönche einen freien Tag. Dieser Tag ist für die Auslebung von Hobbys oder anderen Freizeitbeschäftigungen gedacht. Ab und zu ist es auch den Kapuzinern erlaubt die Traditionen zu brechen und der Menschlichkeit Einhalt zu gebieten. Einem Glas Wein oder einem leckeren Bier, ist daher auch der Kapuzinermönch nicht abgeneigt.

Leckeres Bier im Kloster

moenchHeutzutage muss das Bier nicht erst langwierig in der nächsten Ortschaft entdeckt werden. Mittlerweile existieren Möglichkeiten, die es sehr einfach machen den Biergenuss auf erstklassige Art und Weise zu zelebrieren. Kapuzinermönche wissen daher sehr wohl ihre Freizeit auszukosten. Das Bier am Abend steht dem Kapuziner keines Falls entgegen seines Glaubens. Mit der Zapfanlage für den Heimgebrauch, muss der Kapuzinermönch keinen Sündenpfuhl der Stadt erkunden. Stattdessen erhält er das leckere Bier frisch gezapft und sogar gekühlt direkt vor Ort in seinem Glas, die Bierzapfanlage macht es möglich.

In wenigen Handgriffen ist die Bierzapfanlage einsatzbereit

Viele verschiedene Zapfanlagen für das entsprechende Bier liefern ein erstklassiges Ergebnis. Auch zapfanlageungeübte Bier-Liebhaber schaffen es, in wenigen Sekunden das Bier aus dem entsprechenden Fass in wenigen Sekunden zu zapfen. Das Ergebnis plätschert frisch in das Glas und lässt sich mit der Zapfanlage bis auf eine kühle Temperatur von bis zu 4 – 5 ° C herunterkühlen. Der Gang in die nächstgelegene Braustube muss daher erst gar nicht angestrebt werden, denn die Zapfanlage erfüllt sämtliche Wünsche des gezapften Bieres in höchster Qualität. Weitere Details dazu finden Sie auf bierzapfanlage-test.com

Diese Vorteile erfährt jeder Kapuziner durch den Einsatz einer eigenen Zapfanlage:

  • ein kühles und frisches Bier
  • frisch gezapft wie im Brauhaus
  • einfache und schnelle Zubereitung
  • eine unkomplizierte Reinigung
  • höchste Qualität
  • viele Extras

Qualitativ hochwertig

bier-auf-fassEdelstahl-Elemente und eine robuste Ausführung sorgen für einen sicheren Stand und das einmal eingesetzte Fass für die Anlage für eine sichere und einfache Entsorgung. So lässt sich das Bier auch langanhaltend genießen und kann durch eine Vielzahl an Extrafunktionen in der Zapfanlage überzeugen.